Die Großzügige

4. Spielbahn PAR 5

Dieses Par 5 ist mit fast jeder Spielstärke leicht mit drei Schlägen zu erreichen. Für Longhitter ist dies durchaus auch mit zwei Schlägen problemlos möglich. Auf Grund der recht guten Erreichbarkeit werden hier recht häufig Bidies erzielt. Vom Abschlag kann man in Probleme kommen, wenn der Ball in einem der linken Fairwaybunker zu Ruhe kommt. Aus den zwei in Spielrichtung hintereinander angeordneten Bunkern sollte nach Möglichkeit halb rechts heraus gespielt werden, um nicht bei einem missglückten Schlag weitere Bunkerschläge zu riskieren. Etwa 100 Meter vor dem Grün sind halbrechte und rechts auf der Fairwayseite zwei weitere Bunker platziert worden. Das Anspiel aus diesen Bunkern erfolgt dann allerdings auf die optisch geöffnete Seite des Grüns. Das große stark ondulierte Grün wird auf der linken Seite durch zwei große Bunker verteidigt, was das Anspiel über die rechte Seite mit einem leichten Draw als beste Option erscheinen lässt. Im Grün selbst ist viel Bewegung, daher sind auch kurze Putts keineswegs einfach zu spielen.

Weiß
451 m
Gelb
441 m
Blau
434 m
Rot
413 m
Orange
391 m
Grün
240 m