Es darf wieder Golf gespielt werden!

Liebe Mitglieder und Gäste!

Es ist soweit, es darf ab dem 6.5.2020 auf Gut Wissmannshof wieder Golf gespielt werden. Wir haben nun die offizielle Bestätigung zur Eröffnung der Golfanlage vom Land Niedersachsen im Rahmen der Allgemeinverfügung für Outdoor Sportanlagen erhalten. Der Timetable ist nun für ihre Buchungen ab dem 6.5.2020 wieder freigeschaltet. Bitte beachten Sie, dass aus Solidaritätsgründen zunächst nur drei Startzeiten pro Woche pro Mitglied gebucht werden können und das derzeit unsere „Wochentags Mitglieder“, für kurze Zeit ohne Zusatzkosten, auch an Sonn- und Feiertagen Startzeiten buchen können.  

Unser Timetable ist so eingerichtet, dass maximal für 2 Spieler im Abstand von 8 Minuten entweder direkt online oder telefonisch im Shop, gebucht werden kann. Die Startzeitenvergabe sowie die Buchung von Golfcarts sind innerhalb unserer Service – Center Öffnungszeiten von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr möglich. Ohne eingetragene Startzeit ist kein Spiel auf unserer Anlage möglich. Für die Einhaltung der gültigen Hygienevorschriften ist jeder Spieler selbst verantwortlich.

Grundsätzlich ist Pflicht:

  • Der Mindestabstand von 2,00 m ist einzuhalten
  • Vor dem Besuch der Toiletten sind die Hände zu waschen oder zu desinfizieren
  • Die Duschen und Umkleidekabinen dürfen nicht geöffnet werden

Hygiene im Proshop

  • Im Proshop besteht Maskenpflicht
  • Der gleichzeitige Aufenthalt ist auf drei Personen (zzgl. Mitarbeiter) begrenzt
  • Einbahnstraßenverkehr – Eingang Haupteingang
  • Ausgang nur über den Flur zu den Golflehrern
  • Toilette im Flur zu den Golflehrern (Hygiene wie zuvor beschrieben ist einzuhalten)
  • Der Mindestabstand von 2,00 m ist einzuhalten (achten Sie auf die Markierungen)

Hygiene in den Caddy Hallen

  • In den Caddy Hallen besteht Maskenpflicht
  • Der Mindestabstand von 2,00 m ist einzuhalten
  • Der gleichzeitige Aufenthalt ist auf vier Personen (zzgl. Mitarbeiter) begrenzt.

Hygiene auf dem Golfplatz

  • Die Fahnen dürfen nicht angefasst werden
  • Die Bunkerharken mussten entfernt werden, deshalb die „Einschläge“ mit dem Fuß oder Schläger begradigen. Falls der Ball in einem bereits dort vorhandenen Loch liegt, darf straflos besser gelegt werden.

Hygiene bei Nutzung von Golfcarts

  • Grundsätzlich darf nur ein Spieler und Bag auf einem Golfcart sein. Ausnahme: Familienangehörige die in einem Haushalt wohnen – 2 Personen und Bags
  • Die Golfcarts nach Nutzung zur Reinigung zum Proshop zurück bringen

Hygiene auf der Driving Range

  • Die Matten des TeeUp System dürfen ausschließlich nur für die persönlichen Buchungen der Driving Range verwendet werden.
  • Wer Außenabschläge nutzen möchte, muss einen eigenen Eimer für die Bälle verwenden. Unsere Körbe mussten entfernt werden und dürfen aus Hygeinegründen nicht verwendet werden.

Hygiene beim Bälle, Schuh und Schläger reinigen

  • Die Ballwäscher auf der Anlage mussten entfernt werden
  • Die Schuhreinigungsbürsten und Druckluftpistolen mussten entfernt werden, sodass Sie Ihre Bälle, Schuhe und Schläger ausschließlich zuhause reinigen dürfen

Hygiene bei den Golflehrern

  • Der Unterricht darf nur nach vorheriger Anmeldung/Buchung erfolgen
  • Benutzen Sie die Kontakte direkt unter
    Fabian Becker: Mobil: 0172/5668875 Mail: fbecker.golf@web.de
    Dennis Hilgenberg: Mobil: 0176/24320009 Mail: hilgenbergd@aol.com
    Oder über unseren Proshop 05543/999335 Mail: info@wissmannshof.de
  • Der Unterrichtsraum darf nur einzeln betreten werden
  • Es darf kein Warteraum eingerichtet werden, deshalb kommen Sie zeitnahe zum Unterricht und verlassen Sie nach dem Unterricht den Bereich

Die Hygiene und Verhaltensregeln müssen eingehalten werden, damit wir nicht Gefahr laufen, dass unsere Anlage wegen Verstoß geschlossen werden muss. Wir überprüfen täglich die Einhaltung der Hygienemaßnahmen und müssen bei Verstoß Platzsperre erteilen.