3. Audi quattro Cup gesponsert vom Autohaus Ostmann

Mit der Rekordbeteiligung von 102 Teilnehmern  fand am 14.6.2019 der diesjährige Audi quattro Cup mit großzügiger Unterstützung durch das Autohaus Ostmann statt. Der Sponsor verwöhnte die Teilnehmer mit Tee Off Präsenten, einem reichhaltigen Frühstück, abwechslungsreicher Rundenverpflegung nach 9 Löchern und einem geschmackvollen Abendbuffet das keine Wünsche übrig ließ. Mit Livemusik wurde der Abend von der Bad Arolser Sängerin Dorothea Proschko stilvoll begleitet. Gefeiert wurde bis in die frühen Morgenstunden und gegen 3 Uhr verließen dann die letzten Gäste das Restaurant.

Das Siegerteam der Netto Wertung war mit 45 Punkten Silvia Schumann vom GP Bad Elster mit Alexander Kaiser vom Sport & Golf-Resort Gut Wissmannshof. Sie qualifizierten sich damit für das Deutschlandfinale der Turnierserie im A-ROSA Golf-Resort Bad Saarow. Den zweiten Platz mit 43 Punkten belegte das Team Michael Henschel und Marco Rau vom GP Gudensberg, dicht gefolgt vom drittplatzierten Team mit 41 Punkten von Axel Sauerwein vom GC Bad Wildungen und Bernd Schmitt vom Sport & Golf-Resort Gut Wissmannshof. Die Bruttowertung gewannen Thomas Lichte und Dirk Bollendorf beide Sport & Golf-Resort gut Wissmannshof  mit 32 Bruttopunkten.